Mobile Home    Mobile Menü

LOGO Weihnachtsmarkt Spittelberg
EN

DER SPITTELBERG WEIHNACHTSMARKT NEWS & EVENTSGALERIESooo ROMANTISCHAUSSTELLENDEPRESSE
LINKSKONTAKT / PLANJOBSIMPRESSUMDatenschutz
COVID-19

Covid-19 Präventionskonzept

Covid-19 Preventions Richtlinien

Covid-19 Prävention:
Damit auch dieses Jahr der Weihnachtsmarkt am Spittelberg wieder stattfinden kann, gelten heuer neue Maßnahmen, welche die Stadt Wien zusammen mit den Weihnachtsmärkten Wiens, der WKW und dem Stellvertreter der Medizinischen Universität Wien - Zentrum für Public Health -  ausgearbeitet haben, um ein sicheres Umfeld für die Abhaltung dieses Marktes möglich zu machen:

Die 3 wichtigsten Punkte sind:
- die Maskenpflicht gilt für alle: Besucher und Besucherinnen, Standbetreiber und Standbetreiberinnen und alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
- die Abstandsregel von 1 Meter ist vor den Ständen, in den Ruhezonen (an den Stehtischen, an denen maximal 4 Personen stehen dürfen!) und im gesamten Marktgelände einzuhalten!
- Die regelmäßige Handhygiene: Händedesinfektion ist an allen Eingängen des Marktes mit den bereitgestellten Desinfektionsspendern möglich. Für die regelmäßige Desinfektion der gesamten Verkaufs-und Verweilflächen wird gesorgt.

Somit gilt Maske auf, Naserl rein, Abstand halten und Hände reinigen, damit die Weihnachtszeit in vollen Zügen genossen werden kann. 

Allgemein gilt für das gesamte Marktgebiet: 
1.    Heuer haben wir die Anzahl der Standplätze reduziert Damit wurden auch die Abstände zwischen den Hütten größer. 
2.    Es gilt für alle Besucher*innen, Marktbetreiber*innen, Angestellten, Mitarbeiter*innen eine  MNS-Maskenpflicht. 
3.    Der Mindestabstand zwischen Personen beträgt 1m. 
4.    Ordner*Innen gehen durch das Marktgebiet und achten auf die Einhaltung der Vorschriften.. 
5.    Auch Standbetreiber*innen und ihre Mitarbeiter*innen weisen gegebenenfalls Besucher*innen auf die Einhaltung des Mindestabstandes, die MNS-Pflicht, Hust- und Niesetikette und Handhygiene hin.
6.    Desinfektionsspender sind an allen Ständen und in den Eingangszonen vorhanden.
7.    Es gibt kein Kinderprogramm, keine Indoor-Aktivitäten und keine musikalische Darbietungen. 
8.    Bitte die Sanitäranlagen jener Gastronom/innen benützen, die einen Punschstand betreiben. Auch dort gibt es Desinfektionsspender. Darüber hinaus besteht in diesen Bereichen MNS-Pflicht – auch auf der Toilette.
9.    Gastronomiestände sind mit Trennwänden aus Plexiglas und Spuckschutz bei der Verkaufsfläche versehen. Schilder kennzeichnen Zu- und Abgang. An den Ständen darf nichts konsumiert werden. Dafür gibt es die Ruhezonen! 
10.     Die Ruhezonen weisen zwischen den Tischen 1m Abstand auf. An den Stehtischen dürfen max. 4 Personen stehen! Die bitte UNBEDINGT einzuhalten.
11.  Freiwilliges Contact Tracing: An den Marktständen werden Datenerfassungsblätter aufliegen und der QR-Code für die Rote Kreuz App angebracht sein.
12.    Für die Besucher*Innen und Mitarbeiter*Innen der Wiener Weihnachtsmärkte gilt MNS-Pflicht. Dieser darf nur zur Einnahme von Speisen und Getränken abgelegt werden. Auf die Einhaltung der MNS wird durch das Ordnerpersonal geachtet. Auch die Standbetreiber*innen werden Ihre Kund*innen darauf hinweisen.
13.    Die Betreiber*innen der Marktstände sorgen für regelmäßige Reinigung und Desinfektion der Verkaufspulte und Stehtische.
14.     Die Mitarbeiter*innen der Verkaufsstände bedienen ihre Kunden möglichst zügig. Sie werden beim Entstehen von Menschenansammlungen, die Besucher*innen höflich auffordern, ausreichend Abstand zu halten und gegebenenfalls weiterzugehen und später wiederzukommen.
14.    Die Maskenpflicht gilt im gesamten Marktgebiet und wird auch überall kommuniziert.
15.    Die Ordnungskräfte werden Besucher*Innen ohne MNS bei Bedarf eine solche anbieten. Die Betreiber*innen der Marktstände werden ebenfalls einfache MNS-Masken vorrätig haben, sodass alle Besucher*innen regelkonform ausgestattet sind.

Wir wissen dass dies heuer ein außergewöhnlicher Zustand ist und bitten Sie - der Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten wegen - stets auf die Vorschriften zu achten und gegebenenfalls auch andere auf diese Regelungen hinzuweisen! Schlussendlich empfehlen wir noch die „Stopp Corona“ App des Roten Kreuzes zu installieren, um die Eindämmung der Pandemie zu erleichtern.
Abschließend, bleiben Sie gesund, tragen Sie Ihre Maske korrekt ÜBER DER NASE. Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit auf dem Spittelberg Weihnachtsmarkt und freuen uns auf Ihren Besuch!
 

Favicon

NUR NOCH

3
TAGE
2
STUNDEN
43
MINUTEN
3
TAGE
2
STUNDEN
43
MINUTEN

BIS ZUM NÄCHSTEN WEIHNACHTSMARKT!

Wien Holding Logo Kronehit Logo
© KULTURVEREIN FORUM SPITTELBERG 2019